alert-erroralert-infoalert-successalert-warningarrow-left-longbroken-imagecheckmarkcontact-emailcontact-phonecustomizationforbiddenlockedpersonalisation-flagpersonalizationrating-activerating-inactivesize-guidetooltipusp-checkmarkusp-deliveryusp-free-returnsarrow-backarrow-downarrow-leftarrow-right-longarrow-rightarrow-upbag-activebag-inactivecalendar-activecalendar-inactivechatcheckbox-checkmarkcheckmark-fullclosecross-smalldropdowneditexpandhamburgerhide-activehide-inactivelocate-targetlockminusnotification-activenotification-inactivepause-shadowpausepin-smallpinplay-shadowplayplusprofilereloadsearchsharewishlist-activewishlist-inactivezoom-outzoomfacebookgoogleinstagram-filledinstagrammessenger-blackmessenger-colorpinterestruntastictwittervkwhatsappyahooyoutube

Yoga · Shorts

 
[31]

Yogashorts für den perfekten Kopfstand

Möchtest du gerne ganzheitlich trainieren und beim Yoga den Einklang von Körper, Geist und Seele spüren? Dann wähle dein Trainingsoutfit mit Bedacht und Sorgfalt, denn beim Yoga fängt die Entspannung bereits mit den richtigen Klamotten an. Besonders deine Beinbekleidung solltest du sorgfältig abwägen. Da du dich beim Yoga sehr weit dehnst und auch mal kopfüber im Kopfstand stehst, darf nichts verrutschen. Deine Yogashorts sollten nicht kneifen oder zwicken. Sie sollten dehnbar sein, aber nicht ausleiern. Shorts aus einem Material mit Stretchanteil sind für den Baumstand, die Kriegerposition und alle Übungen beim Hot Yoga sehr gut geeignet.

"

Kurze Yogahosen für nachhaltiges Training

Damit du dich beim Yoga jederzeit wohlfühlst, sind die kurzen Yogahosen von Reebok aus schnell trocknendem Material gefertigt. Ein zusätzlicher Benefit für umweltbewusste Yogis und Yoginis sind die aus recyceltem Polyester hergestellten Shorts. So kannst du mit deinem nachhaltigen Training Ressourcen schonen und Müll vermeiden. Obwohl die meisten kurzen Yogahosen enganliegend sind, werden sie dich weder einschränken noch behindern. Die Shorts, die du beim Work-out kaum spüren solltest und an Radlerhosen erinnern, werden dich nicht nur beim Training, sondern auch beim Blick in den Spiegel begeistern, denn sie unterstreichen deine attraktive Figur. Solltest du es lieber etwas weiter und luftiger mögen, kannst du dich natürlich auch in knielangen oder etwas weiter geschnittenen Yogahosen von Reebok strecken und dehnen.

"

Reebok Yogashorts und Tops

Der gute, bequeme Sitz deiner Yogashorts ist nur die halbe Trainingseinheit, vervollständige dein Outfit mit einem perfekt passenden Top, um maximal trainieren zu können. Zu den enganliegenden Reebok Yogashorts für Männer passen hautenge und schweißableitende Kompressions-T-Shirts besonders gut. Frauen, die gerne figurbetont trainieren, ergänzen ihre Hot Shorts gerne mit einem Sport Bra. Dank des blickdichten und doch atmungsaktiven Materials kann das Kleidungsstück hervorragend allein getragen werden. Nicht nur das Reebok-Logo am Saum wird zum Hingucker, sondern auch du selbst mit deinem Sportdress.