alert-erroralert-infoalert-successalert-warningbroken-imagecheckmarkcontact-emailcontact-phonecustomizationforbiddenlockedpersonalisation-flagpersonalizationrating-activerating-inactivesize-guidetooltipusp-checkmarkusp-deliveryusp-free-returnsarrow-backarrow-downarrow-left-longarrow-leftarrow-right-longarrow-rightarrow-upbag-activebag-inactivecalendar-activecalendar-inactivechatcheckbox-checkmarkcheckmark-fullclipboardclosecross-smalldownloaddropdowneditexpandhamburgerhide-activehide-inactivelocate-targetlockminusnotification-activenotification-inactivepause-shadowpausepin-smallpinplay-shadowplayplusprofilereloadsearchsharewishlist-activewishlist-inactivezoom-outzoomfacebookgoogleinstagram-filledinstagrammessenger-blackmessenger-colorpinterestruntastictiktok-defaulttiktoktwittervkwhatsappyahooyoutube

Sport · Badeschlappen

 
[7]

Sportbadeschlappen, die ewigen Klassiker

Es gibt Schuhe, die auf den Markt kommen und relativ schnell wieder von der Bildfläche verschwinden. Andere dagegen werden zu wahren Dauerbrennern. Sportbadeschlappen gehören zu diesen ewigen Klassikern. Das hat seinen guten Grund: Die praktischen Schuhe lassen sich schnell an- und ausziehen, weshalb sie sich nicht nur fürs Schwimmen ideal eignen.

Yoga-Flip-Flops für den stylischen Sonnengruß

Die ersten Schlappen dieser Art wurden tatsächlich schon Anfang des 20. Jahrhunderts benutzt. Damals dienten sie hauptsächlich dazu, die Füße von Schwimmern vor Steinen und Quallen zu schützen. Im Aussehen waren sie Sandalen nachempfunden. Seitdem ist viel Zeit vergangen und das Design der praktischen Schuhe hat sich total verändert. Der hintere Riemen ist verschwunden, was das An- und Ausziehen enorm erleichtert. Die Sportbadeschlappen von heute haben ein vorgeformtes Fußbett und eine leichte EVA-Sohle für eine gute Dämpfung. Sie sind aus weichem, wasserfestem Material, welches blitzschnell trocknet und können deshalb jederzeit am Strand, im Wellnessbereich oder Schwimmbad getragen werden. Mit trendigen Yoga-Flip-Flops machst du auf dem Weg zu Sonnengruß und Co. eine gute Figur. Doch die sportlichen Flip-Flops sind nicht nur ideal fürs Yoga geeignet. Zehentrenner und Riemchen sind aus wasserfestem Material und das Fußbett aus EVA-Schaumstoff sorgt für optimale Dämpfung und besten Tragekomfort. Ein speziell geformter Absatz verbessert den Sitz und das Tragegefühl. Die Sportflipflops schützen deine Schuhe im Schwimmbad, beim Duschen oder am Strand. Modelle mit strukturiertem Fußbett geben deinen Füßen zusätzlich noch das Gefühl, eine Massage zu genießen.

Sportliche Flip-Flops als Modestatement

Schon seit vielen Jahren werden die stylischen Schlappen nicht nur getragen, weil die Füße Schutz brauchen. Sie sind längst auch zum Modestatement geworden. Lässige Zehentrenner-Sandalen gehören zum Sommer wie Eisbecher und Straßencafés. Sie passen sowohl zu Jeans als auch zum Sommerkleid und sind beliebt, weil sie ein leichtes, luftiges Tragegefühl bieten. Da die Modelle in vielen verschiedenen Farben und Designs zu haben sind, passen sie perfekt zu jedem Stil.