alert-erroralert-infoalert-successalert-warningarrow-left-longbroken-imagecheckmarkcontact-emailcontact-phonecustomizationforbiddenlockedpersonalisation-flagpersonalizationrating-activerating-inactivesize-guidetooltipusp-checkmarkusp-deliveryusp-free-returnsarrow-backarrow-downarrow-leftarrow-right-longarrow-rightarrow-upbag-activebag-inactivecalendar-activecalendar-inactivechatcheckbox-checkmarkcheckmark-fullclosecross-smalldropdowneditexpandhamburgerhide-activehide-inactivelocate-targetlockminusnotification-activenotification-inactivepause-shadowpausepin-smallpinplay-shadowplayplusprofilereloadsearchsharewishlist-activewishlist-inactivezoom-outzoomfacebookgoogleinstagram-filledinstagrammessenger-blackmessenger-colorpinterestruntastictwittervkwhatsappyahooyoutube

Frauen · Running · Jacken

 
[4]

Mit diesen Laufjacken für Damen hast du die Nase vorn

Während des Aufwärmens unterstützen dich Damen-Laufjacken von Reebok – und hinter der Ziellinie feiern sie deine Erfolge mit, wenn du gerade wieder einen neuen Streckenrekord aufgestellt hast. Wegweisende Schnitte helfen dir dabei, Bestleistungen zu erbringen, zum Beispiel durch eine vorgeformte Ellenbogenpartie. Interlock-Stretchgewebe aus Polyester oder Stoffe mit Elasthan erhöhen den Tragekomfort. Dank der Speedwick-Technologie leiten intelligente Materialien deinen Schweiß vom Körper weg und sorgen für ein trockenes Gefühl. Bei immer mehr Run Jackets von Reebok kommen außerdem Stoffe zum Einsatz, die zum Teil oder sogar komplett aus recyceltem Polyester bestehen.

Frauen Running-Jacken mit vielen Extras

Die beste Laufjacke für Damen ist diejenige, die du gar nicht spürst – weil sie dich nicht einengt, sondern deine volle Bewegungsfreiheit unterstützt. Gerade die schmal geschnittenen, eng am Körper anliegenden Running-Jacken sorgen für optimalen Tragekomfort. Die kleinen Details machen dein Lauftraining noch etwas angenehmer. In Jacken, die mit Eingrifftaschen ausgerüstet sind, bringst du kleine Gegenstände unter und kannst dir zwischendurch auch einmal die Hände wärmen. In Modellen mit Reißverschlusstaschen verstaust du sogar Wertsachen so sicher, dass sie beim Laufen nicht herausfallen. Unverzichtbar beim Lauf in dunklen Morgen- und Abendstunden sind reflektierende Elemente wie Logos oder größere Einsätze, welche die Sichtbarkeit erhöhen.

So unterstützt dein Run Jacket die optimale Performance

Jede der Damen-Laufjacken unterstützt dich auf ihre eigene Weise. Es ist also immer gut, nicht nur eine Running-Jacke im Kleiderschrank zu haben, sondern mehrere Spezialistinnen für alle Fälle. In den Modellen mit wasserabweisender DWR-Ausrüstung trotzt du jedem Schauer, der vom Himmel kommt. Auch wenn dir beim Laufen warm wird, braucht dein Körper bei Minusgraden schon einmal Unterstützung, um im idealen Temperaturbereich zu bleiben. Das Warm-up fällt dir dann deutlich leichter, wenn du eines der Modelle mit Thermowarm-Materialien trägst. Sie sorgen für Wärme und halten deinen Körper auch bei Schnee schön trocken. Schutz vor Wind bieten bei einigen Jackenmodellen die verlängerten Rückenteile. Sobald die Temperaturen steigen, freust du dich über eine Laufjacke mit Mesh-Einsätzen, die die Atmungsaktivität erhöhen. Um wirklich deine komplette Leistung abrufen zu können, ergänzt du deine Laufjacke durch weiteres Laufequipment von Reebok: An deine Füße gehören je nach bevorzugtem Untergrund Laufschuhe oder Trail-Running-Schuhe. Unter der Jacke gewährt dir ein Lauftop Bewegungsfreiheit.