alert-erroralert-infoalert-successalert-warningarrow-left-longbroken-imagecheckmarkcontact-emailcontact-phonecustomizationforbiddenlockedpersonalisation-flagpersonalizationrating-activerating-inactivesize-guidetooltipusp-checkmarkusp-deliveryusp-free-returnsarrow-backarrow-downarrow-leftarrow-right-longarrow-rightarrow-upbag-activebag-inactivecalendar-activecalendar-inactivechatcheckbox-checkmarkcheckmark-fullclosecross-smalldropdowneditexpandhamburgerhide-activehide-inactivelocate-targetlockminusnotification-activenotification-inactivepause-shadowpausepin-smallpinplay-shadowplayplusprofilereloadsearchsharewishlist-activewishlist-inactivezoom-outzoomfacebookgoogleinstagram-filledinstagrammessenger-blackmessenger-colorpinterestruntastictwittervkwhatsappyahooyoutube

Kleider für Frauen

 
[13]

Fordere den sportlichen Style heraus: Kleider für Frauen

Sportlich und dabei extrem feminin – für die Damenkleider von Reebok ist das die kleinste Herausforderung. Sie warten nur darauf, dich bei sportlichen Events und im Alltag zu unterstützen, wenn dein Fokus mal etwas mehr auf Optik als auf Performance liegt. In den Materialien, die zum Einsatz kommen, stehen sie den auf Funktionalität optimierten Outfits aber in nichts nach. Immer mehr der Kleider für Frauen bestehen übrigens aus Stoffen, bei denen Reebok großen Wert auf nachhaltige Produktion legt. Der Polyester ist oft recycelt, was sich positiv auf die Schonung von Rohstoffen auswirkt. Außerdem agiert Reebok als Partner der Better Cotton Initiative, die für bessere Bedingungen bei der Baumwollproduktion steht. Für eine Platzierung ganz vorne in Stylefragen sind kontrastierende Logos und witzige Prints verantwortlich. Das klassische Vector-Logo auf der Brust setzt ein sportliches Statement.

Feminin und funktional: Kleider für Damen

Wenn du im Damenkleid doch mal schnell eine kleine Sporteinheit absolvierst, unterstützen dich die Materialien und Schnitte natürlich – etwa durch weichen Baumwolljersey oder Rippstrick am unteren Saum oder Bündchen. Dieser verhindert, dass das Kleid bei schnellen Bewegungen nach oben rutscht, bietet aber gleichzeitig viel Flexibilität. Die leichten Stoffe tragen sich ebenso angenehm wie ein Trikot und ermöglichen dir volle Fokussierung aufs Spielgeschehen.

So trägst du die coolen Damenkleider

Einfach zwischendurch mal schnell ein paar Körbe werfen? Dafür sind weit geschnittene Kleider mit breiten Trägern wie gemacht, die optisch an ein Basketballtrikot erinnern. Für gute Laune am Spielfeldrand sorgen Kleider für Frauen mit lustigen Cartoon-Figuren. Kombiniere dein sportliches Kleid zu Sneakers und auffällig gemusterten Sportsocken – und fertig ist dein Streetstyle-Look. Je nach Wetter oder angestrebtem Coolness-Faktor ergänzt du noch eine Mütze. Besonders edel wirkt dieses Outfit, wenn nur wenige, schlichte Farben Ton in Ton zum Einsatz kommen. Nicht nur an Tagen mit wechselhaftem Wetter macht sich ein lässig um die Hüfte geschwungener Hoodie oder ein Sweatshirt gut – sie akzentuieren auch deine Figur.