+

Das Geheimnis hinter Lil Yachtys unnachahmlichem Style

Classic-Style ist immer angesagt und unumstritten. Der Hiphop-Künstler Lil Yachty ist gerade selbst auf dem Weg ein „Classic“ zu werden und das trifft auch auf seinen Style zu.

Als wegweisendes Ausnahmetalent mischt er die Branche gerne auf. „Ich bin nicht absichtlich in die Hiphop-Szene gekommen und habe die Spielregeln geändert, ich war einfach nur ich selbst“, so Lil Yachty.

„Als ich begann, Musik zu machen, hieß es ich würde den Hiphop verändern, und ich denke, es war wahrscheinlich Zeit für Veränderung.“

Lil Yachty ist nicht nur in musikalischer, sondern auch in modischer Hinsicht risikofreudig; sehr zur Freude seiner Fans, die nie wissen, was sie als Nächstes erwartet.

„Etwas wagen bedeutet für mich, Mut beweisen“, so Lil Yachty. „Etwas wagen heißt, bereit zu sein, anders zu sein.“ 

Deshalb ist der Reebok Classic Leather für den Künstler, der mit allem, was er macht, potenziell Kultstatus erreichen möchte, ein absolutes Must-have.

Der Classic Leather vereint Markenheritage mit angesagtem Style, der keine Fragen offen lässt. Über Generationen avancierte die von Laufschuhen inspirierte Silhouette mit unvergleichlichem Design zur Streetstyle-Legende.

Neben seinen weißen Sneakern, darf auch ein weiterer Style-Klassiker bei Lil Yachty nicht fehlen.

„Meine weiße Sonnenbrille gehört bei mir definitiv zur Grundausstattung“, sagt er.

Lil Yachty hat auch ein Faible für die Retro-Styles der 90er.  „Ich bin ein großer Fan der 90er-Jahre-Mode, allein der Farben wegen.“

Doch letztendlich sind es besondere Accessoires, die seine Outfits zeitlos und individuell machen. Er ist bekannt für seine ausgefallenen Schmuckstücke, die er als Kunstwerke sieht.

„Das gute an Schmuck ist, das er eine Kunstform ist“, so Lil Yachty. „Er ist so vielfältig, da ist für jeden etwas dabei.“ Auch wenn der Rapper mittlerweile vielleicht einen sehr extravaganten Geschmack hat, vergisst er doch nie seine Wurzeln. 

„Mein erstes Stück war eine kleine, dünne Gliederkette“, erzählt er.

Der Grundstein für Lil Yachtys starke Persönlichkeit wurde schon lange vor seinem Ruhm und Erfolg gelegt. Sein Vater zeigte ihm, was es bedeutet, seinen Instinkten zu vertrauen und stolz auf sich zu sein.

„Mein Vater war echt cool, er hat mich immer herausgefordert, anders zu sein und nie irgendetwas zu tun, nur weil andere es tun“, erinnert er sich. „Er hat mir beigebracht, zu führen statt zu folgen.“

Meistgelesene Artikel

Die Always-Classic-Botschafter sind nur glücklich, wenn sie Grenzen verschieben

Miryam Lumpinis heilende Tattoo-Kunst

Classic-Künstler und ihre Must-haves

Neue Produkttrends

Weiterlesen