alert-erroralert-infoalert-successalert-warningbroken-imagecheckmarkcontact-emailcontact-phonecustomizationforbiddenlockedpersonalisation-flagpersonalizationrating-activerating-inactivesize-guidetooltipusp-checkmarkusp-deliveryusp-free-returnsarrow-backarrow-downarrow-left-longarrow-leftarrow-right-longarrow-rightarrow-upbag-activebag-inactivecalendar-activecalendar-inactivechatcheckbox-checkmarkcheckmark-fullclipboardclosecross-smalldownloaddropdowneditexpandhamburgerhide-activehide-inactivelocate-targetlockminusnotification-activenotification-inactivepause-shadowpausepin-smallpinplay-shadowplayplusprofilereloadsearchsharewishlist-activewishlist-inactivezoom-outzoomfacebookgoogleinstagram-filledinstagrammessenger-blackmessenger-colorpinterestruntastictiktok-defaulttiktoktwittervkwhatsappyahooyoutube
Style / Juli 2021
Danielle Rines, Reebok Editorial

Dress to Express

Egal wie deine Laune gerade ist – drücke deine Gefühle mit deinen Outfits aus.

Letztes Jahr haben wir eine ganze Reihe unterschiedlichster Emotionen durchgemacht, mal waren wir optimistisch, mal haben wir bei anderen Trost gesucht und hin und wieder ein Ventil für alles, was in uns vorgeht, gebraucht. Wir finden, dass man seine Gefühle am besten durch Kleidung zum Ausdruck bringen kann!
 
Wenn wir durch passende Kleidung unsere Gefühle ausdrücken, kann es wie eine Art Selbsttherapie sein, und wenn wir uns den nötigen Raum dafür nehmen, uns mit unseren Gefühlen auseinanderzusetzen, können wir wieder eine Verbindung zu uns selbst aufbauen. Und genau deswegen hat Laura Lydon, Sr. Manager of Merchandising and Styling bei Reebok, vier Looks zusammengestellt, die auf Gefühlen beruhen, die Menschen während des letzten Jahres erlebt haben. Jeder Look basiert auf Reeboks Club C Double Geo, einem Sneaker, der für meinungsstarke Menschen konzipiert ist, die ihre Gefühle mit anderen teilen wollen. Der Schuh ist eine aktualisierte Version des Classics Club C mit neuem Obermaterial und dynamischer Silhouette. 
 
Deine Kleidung kann für dich sprechen und Laura hat einige Styling-Tipps für uns parat, die zeigen, wie bestimmte Farben die eigene Stimmung zum Ausdruck bringen. Schau dir die folgenden Moodboards an und hol dir Anregungen für diesen Sommer.
 
 

OPTIMISMUS 

Optimism
 
Nachdem wir über ein Jahr in einer Art Blase gelebt haben, blicken wir endlich optimistisch in die Zukunft – Hochzeiten werden gefeiert, die Maskenpflicht wird Schritt für Schritt aufgehoben und wir fühlen uns erleichtert und zuversichtlich. 
 
Diesen Sommer kombinierst du zu deiner guten Laune am besten leichte, luftige Farben, wie z. B. Pastellrosa, Weiß und neutrale Beige- und Grautöne (denke an Teile mit dezenten Grafiken). Nimm als Basis Reeboks neuen Club C Geo in zartem Rosa und setze ein sommerliches Statement. Style ihn mit einem Tanktop, Grafik-Langarmshirt und einer Must-have-Radlerhose für ein alltagstaugliches Outfit. Eine Tasche und gemusterte Socken machen den Look komplett. 
 
 

BEGEISTERUNG

Passionate
 
Das letzte Jahr hat uns viel abverlangt und wir haben uns oft wütend und gleichzeitig voller Tatendrang gefühlt. Wähle ein Outfit, das diese Energie zum Ausdruck bringt und dir hilft, andere an deinen Gefühlen teilhaben zu lassen. Und setze dazu noch ein stylishes Statement. 
 
Wenn du gerade für etwas brennst, dann sind kräftige rote Farben das Richtige. Kombiniere dieses kirschrote Bra-Top mit schwarzen Teilen aus ungewöhnlichen Materialien, wie z. B. Leder oder Hochglanz, wie diese Hose in Oversized-Passform. Ein Paar Club C Geos, Grafiktasche und Socken verpassen deinem Look einen Extra-Schuss Selbstvertrauen. 
 
 

MITGEFÜHL 

Compassion
 
Egal ob es darum ging, Wellness-Tipps auszutauschen oder mit Freunden zu telefonieren – die Suche nach Mitgefühl und Geborgenheit hatte letztes Jahr oberste Priorität. Oft fängt Wohlgefühl bereits bei den Sachen an, die du trägst, und wenn du das schon morgens beim Aussuchen der Kleidung mit einbeziehst, fühlst und strahlst du gleich Empathie und Inspiration aus. 
 
Konzentriere dich auf kräftigere Farben und Wohlfühlmaterialien, die deine Stimmung und die der anderen heben, wie z. B. ein saisonaler, goldener Bralette aus Rippmaterial. Style diese markanten Teile zu dezenteren Tönen, wie z. B. einem Oberteil aus Polar-Fleece und einer ungefärbten Fleece-Jogginghose. Mit diesem Club C Geo in neutralen Farben und einem dezenten Accessoire, wie z. B. dieser Tasche in erdigen Tönen bringst du deinen Look aufs nächste Level.
 

ZUVERSICHT 

Solace
 
Wir alle haben Zeiten von Isolation und Trostlosigkeit erlebt, da soziale Kontakte extrem eingeschränkt waren und wir viel Zeit alleine zu Hause verbracht haben. Dabei haben wir uns mit uns selbst beschäftigt, egal ob durch Mediation, Puzzeln oder Online-Kauftherapie (hallo passende Trainingsanzüge). Jeder hat seinen eigenen Weg gefunden, Ruhe in das Chaos zu bringen. 
 
Um diese Gefühle von Trost und Zuversicht mit deinem Look auszudrücken, versuche einfarbige Outfits in beruhigenden Blautönen, wie z B. unsere Kombination aus kurz geschnittenem Cardigan und Radlerhose. Den tonalen Style kannst du gut mit zarten Rosa- oder neutralen Tönen ergänzen, die ausgleichend wirken. Unser besonderes Classic-Paar weißer Club C Geos erdet dich zusätzlich und ein Hut in neutralen Farben macht den Look perfekt. 
Style / Juli 2021
Danielle Rines, Reebok Editorial
Tags