alert-erroralert-infoalert-successalert-warningarrow-left-longbroken-imagecheckmarkcontact-emailcontact-phonecustomizationforbiddenlockedpersonalisation-flagpersonalizationrating-activerating-inactivesize-guidetooltipusp-checkmarkusp-deliveryusp-free-returnsarrow-backarrow-downarrow-leftarrow-right-longarrow-rightarrow-upbag-activebag-inactivecalendar-activecalendar-inactivechatcheckbox-checkmarkcheckmark-fullclipboardclosecross-smalldownloaddropdowneditexpandhamburgerhide-activehide-inactivelocate-targetlockminusnotification-activenotification-inactivepause-shadowpausepin-smallpinplay-shadowplayplusprofilereloadsearchsharewishlist-activewishlist-inactivezoom-outzoomfacebookgoogleinstagram-filledinstagrammessenger-blackmessenger-colorpinterestruntastictwittervkwhatsappyahooyoutube
Style / September 2017
Danielle Rines, Global Newsroom

Nina Dobrevs Herbst-Highlights

Der Herbst ist da! Die Zeit der Oversized-Pullis, Schals, Stiefel und Kürbisse.

Flip-Flops und Tanktops sind jetzt offiziell out, Sneakers und Herbst-Styles dagegen voll in. Ganz zu schweigen von den zahlreichen Aktivitäten, die nur im Herbst möglich sind.

Äpfel pflücken gehört definitiv auch dazu! 

Während du wahrscheinlich schon fleißig deine Herbst-Outfits zusammenstellst, haben wir uns mit der Reebok und Les Mills Botschafterin und Schauspielerin Nina Dobrev getroffen und sie zu ihren Top-Trends und Lieblingsaktivitäten für diese Jahreszeit befragt.

Nina ist für ihre Style-Trends bekannt und vor allem jetzt achtet sie bewusst darauf, dass ein schönes Paar Sneakers, wie die Reebok Classic Leather, einen frechen Kontrast zum Rest des Outfits bildet.

„Ich setze gerne Solo-Statements“, so Nina.

Und da Sneakers im Herbst ein Must-have sind, findet sich fast ausschließlich fußfreundliches Schuhwerk in Ninas Schrank.

„Das Leiden überlasse ich gerne den anderen, denn ich mag‘s bequem“, sagt Nina.

Doch glaub ja nicht, dass mit offenen Schuhen auch Pediküre abgemeldet ist. Nina macht unmissverständlich klar, dass Pediküre und Maniküre auch im Herbst nicht vernachlässigt werden sollten.

„Ich finde, dass beides wichtig ist, und das gilt auch für euch Jungs“, betont sie. 

Nina verbringt gerne Zeit mit ihrer Clique und ist immer für einen coolen Mädels-Abend zu haben. 

„Wir bleiben zuhause, kochen, trinken Cocktails und quatschen“, erzählt sie. 

Und wenn sie weggehen, dann am liebsten auf einen Roadtrip, um die Herbstfarben zu bewundern.

„Ein Ausflug in die herbstliche Landschaft, ich liebe die bunten Blätter“, schwärmt Nina. 

Viele von uns können von Kürbissen nicht genug kriegen, doch Nina greift lieber zum Apfel.

„Kürbisse mag ich nur im Zusammenhang mit Halloween“, sagt sie.

Fürs Äpfelpflücken und Apfelsafttrinken schmeißt sich Nina nicht extra in Schale. Im Alltag bevorzugt sie nämlich wie die meisten von uns einen eher lässigen Style.

„Leichtes Make-up für den Tag und etwas mehr für den Abend-Look“, verrät sie.

Und was trägt Nina, wenn sie Äpfel pflückt? Zu ihren Herbst-Favoriten gehören schlichte Style-Staples wie Lederjacken, fließende Kleider und Basecaps.

Hier sind einige unserer Lieblingsantworten von Nina Dobrev!

 

Reebok: Buschige Brauen oder perfekt gezupft?

Nina: „Früher waren meine Brauen perfekt gezupft, dann wurde ich faul und jetzt akzeptiere ich sie so wie sie sind.“

 

Reebok: Bindest du deine Schuhe mit der Kreis- oder Hasenohren-Technik?

Nina: „Definitiv Kreis-Technik. Bis jetzt wusste ich allerdings gar nicht, dass das so genannt wird.“

 

Reebok:Gruppenworkout oder Einzeltraining?

Nina: „Beides, die Mischung macht‘s!“  

Welchen Herbst-Style magst du am liebsten? Verrate es uns in einem Tweet an @ReebokDE!

Style / September 2017
Danielle Rines, Global Newsroom
Tags