alert-erroralert-infoalert-successalert-warningarrow-left-longbroken-imagecheckmarkcontact-emailcontact-phonecustomizationforbiddenlockedpersonalisation-flagpersonalizationrating-activerating-inactivesize-guidetooltipusp-checkmarkusp-deliveryusp-free-returnsarrow-backarrow-downarrow-leftarrow-right-longarrow-rightarrow-upbag-activebag-inactivecalendar-activecalendar-inactivechatcheckbox-checkmarkcheckmark-fullclipboardclosecross-smalldownloaddropdowneditexpandhamburgerhide-activehide-inactivelocate-targetlockminusnotification-activenotification-inactivepause-shadowpausepin-smallpinplay-shadowplayplusprofilereloadsearchsharewishlist-activewishlist-inactivezoom-outzoomfacebookgoogleinstagram-filledinstagrammessenger-blackmessenger-colorpinterestruntastictwittervkwhatsappyahooyoutube
Style / März 2017
Danielle Rines, Global Newsroom

3 Outfit-Ideen für deine weißen Sneaker

Manche Trends sind gekommen, um zu bleiben. Wie zum Beispiel der klassische Schwarz-Weiß-Look.

Eine Kombination aus schwarzen und weißen Teilen ist das perfekte Übergangsoutfit für den Frühling.

„Ich greife ständig zu schwarzen Jeans und Bikerjacken oder weißen Sneakers und Tops“, so die Instagram-Fotografin und Modebloggerin Natalie Caez mit dem Account @NatyMichele.

Egal, ob die weiße Bluse als Basic fürs Büro oder ein schicker schwarzer Minirock fürs Wochenende – jede von uns hat ein paar schwarze und weiße Klassiker im Kleiderschrank. 

„Die Classic Leather Sneaker sind zeitlos, genau wie der Schwarz-Weiß-Trend“, sagt Natalie. „Sie passen einfach zu allem.“

Fragt man Natalie, wie sie Schwarz und Weiß am liebsten in ihre Outfits integriert, muss sie nicht lange überlegen.

„Ehrlich gesagt trage ich so gut wie jeden Tagen mindestens eine der beiden Farben“, verrät sie.

Aber warum passen Schwarz und Weiß so gut zusammen? Laut Natalie bieten sie einfach wahnsinnig viele Möglichkeiten, Looks zu stylen oder durch Accessoires zu ergänzen.

„Beides sind klassische, neutrale Farben, die sich vielseitig einsetzen lassen.“ 

Sneaker zu schwarzen und weißen Lieblingsteilen machen den Look perfekt und geben dir die Freiheit, mit deinem Style zu spielen.

„Es macht Spaß, sie mit außergewöhnlichen Teilen zu kombinieren“, sagt sie. „Sie lassen meinen Look lässig, aber doch harmonisch wirken.“

Wir wollten von Natalie wissen, zu welchen Teilen sie Sneaker am liebsten trägt.

„Ich trage Sneaker am liebsten zu aufgerissenen Jeans, Sweatshirts, Bomber- und Bikerjacken“, sagt sie. „Im Winter sieht man mich häufig in Sneakers, einem langen Mantel und einer Beanie.“

Natalie hat nichts gegen hohe Schuhe in Kombination mit dem Schwarz-Weiß-Trend einzuwenden, aber da sie viel unterwegs ist, sind ihre strahlend weißen Sneaker für sie die erste Wahl. 

„Aufgrund meines Lifestyles bin ich ständig auf Achse, deshalb sind mir Sneaker vor allem tagsüber lieber als alles andere“, erklärt sie. „Sie sind bequem zu tragen und herrlich unkompliziert!“

Ein Ende des Sneaker-Hypes ist nicht in Sicht und Natalie weiß, warum gerade weiße Sneaker so angesagt sind.

„Es ist ein Trend, mit dem viele Frauen etwas anfangen können“, sagt sie. „Ich denke, er ist so beliebt, weil wir dabei weder auf Komfort noch auf Style verzichten müssen.“ 

Nathalie sieht weiße Sneaker auch in Zukunft als das perfekte Accessoire zu trendigen Schwarz-Weiß-Outfits.

„Sie sind tolle Statement-Schuhe“, schwärmt sie.

„Ich kann mir nicht vorstellen, dass sie jemals aus der Mode kommen.“

Wie stylst du deine weißen Sneaker? Zeige es uns in einem Tweet an @RclassicsDE!

Style / März 2017
Danielle Rines, Global Newsroom
Tags