alert-erroralert-infoalert-successalert-warningarrow-left-longbroken-imagecheckmarkcontact-emailcontact-phonecustomizationforbiddenlockedpersonalisation-flagpersonalizationrating-activerating-inactivesize-guidetooltipusp-checkmarkusp-deliveryusp-free-returnsarrow-backarrow-downarrow-leftarrow-right-longarrow-rightarrow-upbag-activebag-inactivecalendar-activecalendar-inactivechatcheckbox-checkmarkcheckmark-fullclipboardclosecross-smalldownloaddropdowneditexpandhamburgerhide-activehide-inactivelocate-targetlockminusnotification-activenotification-inactivepause-shadowpausepin-smallpinplay-shadowplayplusprofilereloadsearchsharewishlist-activewishlist-inactivezoom-outzoomfacebookgoogleinstagram-filledinstagrammessenger-blackmessenger-colorpinterestruntastictwittervkwhatsappyahooyoutube
Tech / September 2016
Danielle Rines, Global Newsroom

Wir haben 6 der neuen Sportlerinnen-Emojis zum Leben erweckt

Das neueste Emoji-Set fürs Handy ist eine bunte Mischung fitter Frauen.

Die neuen Symbole gehen heute weltweit auf Mobilgeräten an den Start und wir sind begeistert, dass gerade Frauen jetzt bei den beliebten Figuren mehr Auswahl haben.

Tatsächlich hat uns das neue Set aus Sportlerinnen-Emojis so inspiriert, dass wir beschlossen haben, einige von ihnen mithilfe starker, sportlicher und natürlich selbstbewusster Frauen zum Leben zu erwecken. 


„Es ist wichtig, dass es weibliche Fitness-Emojis gibt, da Frauen an manchen Sportveranstaltungen noch gar nicht so lange teilnehmen dürfen. In der Vergangenheit mussten wir uns auf bestimmte Sportarten beschränken“, sagt Personal-Trainerin und Triathletin Christine Mince, die übrigens oben zu sehen ist.

Neben einer neuen Schwimmerin, Läuferin, Gewichtheberin und Radfahrerin wird es auch eine aktualisierte Surferin und eine Basketballspielerin geben. Bisher standen für viele Sportarten nur männliche Emojis zur Verfügung, deshalb sind diese Neuzugänge echte Game Changer.

„Fitness stärkt Frauen physisch und mental“, so die Reebok Mitarbeiterin und ehemalige College-Athletin Alison Smith (unten zu sehen).

Sie fährt fort: „Diversität ist bei Emojis genauso wichtig wie im echten Leben, damit jeder Vorbilder findet und sehen kann, was möglich ist und was er bzw. sie erreichen kann. Es ist einfach super, meinen Freunden ein toughes Emoji von einem Mädchen mit brauner Hautfarbe beim Gewichtheben schicken zu können.“

Frauen trainieren heutzutage im Fitnessstudio genauso hart wie Männer und es stärkt das Selbstbewusstsein, solche Workout-Sessions mit den passenden Emojis beschreiben zu können.

„Gewichtheben und definierte Muskeln sind nicht mehr nur Männersache“, so die unten abgebildete Reebok Trainerin Rachel Martinez. „Je mehr weibliche Fitness-Emojis es gibt, desto selbstverständlicher werden starke Frauen.“

Für viele Frauen ist ihr Workout eine Form der Selbstverwirklichung, ein Ausdruck des Menschseins. Diese neuen Emojis zeigen, zu was Sportlerinnen in verschiedenen Disziplinen fähig sind.

„Emojis sind aus Textnachrichten nicht mehr weg zu denken, deshalb ist es an der Zeit, dass Frauen genauso präsent sind“, sagt die hier im Pool aufgenommene Reebok Mitarbeiterin und ehemalige College-Schwimmerin Maureen Quirk.

Die frühere College-Basketballerin Alisha Collins, unten im Bild, hält das Update auch für junge Mädchen für sehr wichtig. „Gerade Jugendliche sind viel in sozialen Medien unterwegs, deshalb sollten junge Sportlerinnen Emojis benutzen können, mit denen sie sich identifizieren können“, so die Reebok Mitarbeiterin.

Die Inhaberin von YOGAqua, Sarah Tiefenthaler, stimmt dem zu: „Ich finde, jeder, der etwas macht, um besser, stärker, glücklicher und gesünder zu werden, sollte darin bestärkt werden!

„Frauen sind schon immer stark und mutig und jetzt wird das für alle noch besser sichtbar“, sagt sie.

Wenn du ab sofort nach einem intensiven Krafttraining, oder nachdem du den letzten Kilometer eines 10-km-Laufs gerockt hast, auf Facebook postest, kannst du ein Emoji verwenden, dass dich als Frau und Sportlerin besser repräsentiert.

„Es ist zwar nur eine kleine Geste, aber die Tatsache, dass mehr Emojis mit aktiven Frauen zur Auswahl stehen, ist ein Schritt in die richtige Richtung“, so Quirk.  „Ein Schritt zu mehr Akzeptanz und Anerkennung dessen, was Frauen im Sport leisten.“

Dir gefallen die Updates? Twittere deine Favoriten unter den neuen weiblichen Fitness-Emojis an @ReebokDE !

Tech / September 2016
Danielle Rines, Global Newsroom
Tags