alert-erroralert-infoalert-successalert-warningarrow-left-longbroken-imagecheckmarkcontact-emailcontact-phonecustomizationforbiddenlockedpersonalisation-flagpersonalizationrating-activerating-inactivesize-guidetooltipusp-checkmarkusp-deliveryusp-free-returnsarrow-backarrow-downarrow-leftarrow-right-longarrow-rightarrow-upbag-activebag-inactivecalendar-activecalendar-inactivechatcheckbox-checkmarkcheckmark-fullclipboardclosecross-smalldownloaddropdowneditexpandhamburgerhide-activehide-inactivelocate-targetlockminusnotification-activenotification-inactivepause-shadowpausepin-smallpinplay-shadowplayplusprofilereloadsearchsharewishlist-activewishlist-inactivezoom-outzoomfacebookgoogleinstagram-filledinstagrammessenger-blackmessenger-colorpinterestruntastictwittervkwhatsappyahooyoutube
/ August 2016
Danielle Rines, Global Newsroom

5 Paleo-Power-Rezepte

Der Sommer neigt sich vielleicht langsam dem Ende zu, das bedeutet aber nicht, dass deine gesunden Essgewohnheiten darunter leiden müssen.

Wenn es nach Lily Kunin geht, der Frau hinter dem Instagram-Account@CleanFoodDirtyCity, dann ist „Clean Eating“ in den heißen Sommermonaten besonders wichtig.

„Wenn du Fertigprodukte isst, fühlst du dich besonders schwer und toxisch,“ sagt sie. „Halte dich an Vollwertkost mit vielen Ballaststoffen wie Gemüse oder Vollkorn. Um Dehydrierung und Völlegefühl vorzubeugen, stelle sicher, eine Menge hydratisierende Lebensmittel zu essen.“

Kunin sagt, dass die Ernährung nach der Paleo-Diät doppelte Vorteile bietet – sie verhindert Krankheiten und kurbelt den Stoffwechsel an.

„Eine Ernährung mit viel Gemüse, Früchten und Vollwertkost wirkt besonders
entzündungshemmend, das bedeutet, dass sie im Laufe des Lebens das Auftreten vieler
chronischer, Lebensstil bedingter Krankheiten reduzieren kann," erklärt sie.

„Sie kann zudem deinen Stoffwechsel verbessern, dir dabei helfen, Gewicht zu verlieren, dir mehr Energie geben, deinen Blutzuckerspiegel stabilisieren und vieles mehr.“

Um genug Energie für deine härtesten WODs zu tanken, hat Kunin 5 Paleo-Rezepte zusammengestellt, die dir helfen, dein Training durchzustehen und etwas Farbe in deine Ernährung zu bringen.

1.    KICKSTARTER-FRÜHSTÜCK: LILA POWER-SMOOTHIE

Zeit, aufzutanken! Ab in den Mixer mit den Zutaten – das macht wach und gibt dir den richtigen Kick für den Tag.

purple recipe

2.    MITTAGSESSEN + ABENDESSEN: „ES GRÜNT SO GRÜN”-SCHALE

Dein Mittags-Workout ist vorbei und nun musst du dringend mit einer Menge Gemüse wieder auftanken. Diese Schale hat alles, was Grünzeug-Liebhaber begehren und das einfach zuzubereitende Dressing rundet sie perfekt ab.

green recipe

3.    MITTAGSESSEN + ABENDESSEN: SONNIGE SPIRALNUDELN

Dein WOD in der Box war anstrengend, deshalb darfst du dir jetzt etwas gönnen. Wenn du Kohlenhydrate liebst, ist dies hier was für dich. Die Kürbisnudeln sind so gut wie Pasta, aber gesund und haben viel Geschmack.

yellow recipe

Und das Beste an den beiden Rezepten? Sie reichen für zwei! Also rutsch rüber und teile mit deinem Trainingspartner!

4.    ZEIT FÜR EINEN SNACK: HIMMLISCHER HIMBEER-CHIA-PUDDING

Das Rezept besteht nur aus vier Zutaten, aber das Ergebnis ist lecker und erfrischend. Einfach für unterwegs oder zwischendurch. Du kannst den Pudding gleich garnieren oder die Toppings mitnehmen.

pink recipe

5.    ZEIT FÜR EINEN SNACK: KRÄFTIGER MUHAMMARA-DIP MIT GEMÜSE

Nicht nur der Name ist witzig, hier kannst du auch nichts falsch machen. Das Rezept ist die clevere Variante eines klassischen Snacks.

orange recipe

Twittere @Reebok Fotos deiner finalen Kreationen und zeige uns deine eigenen Paleo-Rezepte!

/ August 2016
Danielle Rines, Global Newsroom