alert-erroralert-infoalert-successalert-warningarrow-left-longbroken-imagecheckmarkcontact-emailcontact-phonecustomizationforbiddenlockedpersonalisation-flagpersonalizationrating-activerating-inactivesize-guidetooltipusp-checkmarkusp-deliveryusp-free-returnsarrow-backarrow-downarrow-leftarrow-right-longarrow-rightarrow-upbag-activebag-inactivecalendar-activecalendar-inactivechatcheckbox-checkmarkcheckmark-fullclosecross-smalldropdowneditexpandhamburgerhide-activehide-inactivelocate-targetlockminusnotification-activenotification-inactivepause-shadowpausepin-smallpinplay-shadowplayplusprofilereloadsearchsharewishlist-activewishlist-inactivezoom-outzoomfacebookgoogleinstagram-filledinstagrammessenger-blackmessenger-colorpinterestruntastictwittervkwhatsappyahooyoutube
/ Juli 2016

Step up your Music Game

Wer kennt das nicht: Man nimmt sich fest vor, Sport zu machen und am Ende siegt doch der innere Schweinehund und man kann sich nicht aufraffen. Dabei gibt es wirklich viele Arten, sich für ein Workout zu motivieren und eine davon möchten wir euch heute näher bringen: Die Musik.

Hierzu haben wir Lou von @Fit_Trio gefragt, inwiefern ihr Musik hilft, sich immer wieder zu motivieren und wo ihrer Meinung nach die Vorteile in einem Workout mit Beats liegen. Als besondere Überraschung hat sie außerdem eine exklusive  Workout-Playlist für Reebok erstellt, in der sie uns ihre Top 20 Songs fürs Training vorstellt:



Sportklamotten anziehen, den letzten Schluck trinken, Kopfhörer auf und schon kann es losgehen.

Sie bringt uns zum Weinen oder Lächeln, motiviert und inspiriert uns. Musik. Egal ob House, Hip Hop, Rock Jazz oder Techno. Bei vielen Menschen darf die Musik beim Sport nicht fehlen. Studien haben sogar belegt, dass Musik unsere Leistungen beim Sport steigern kann.

 lou

Ich höre bereits vor dem Training meine Motivationsmusik. Dadurch freue ich mich einfach noch mehr auf mein bevorstehendes Workout, gehe nochmal alle Übungen im Kopf durch, bin konzentriert, aber gleichzeitig auch total ausgeglichen. Für mich ist Musik die beste Vorbereitung auf mein Training und mein größter Motivator.

 

Hier sind meine drei Vorteile, die Musik während dem Sport mit sich bringt:

 

- Bei Müdigkeit oder Unlust wird man durch die Musik nochmal gepusht und motiviert.

- Beim Motivationstief während dem Training hilft Musik dabei,  nicht aufzugeben.

- Am Ende des Trainings gibt Musik einem nochmal den letzten Motivationsschub.

Und hier geht’s zu Lous persönlicher Workout-Playlist:

 

Na los, worauf wartet ihr noch? Kopfhörer rein und raus mit Euch! Glaubt uns, das Training wird wie im Flug vergehen und ihr werdet es nicht bereuen... 😊

Folgt Lou auf Instagram und auf ihrem Blog.

/ Juli 2016